1. Auf unser Baderbräu Dunkel und Märzen

Während unser Dunkles bereits in den meisten Getränkemärkten am Start ist, wird unser Märzen ab 01. November in den Regalen stehen. Beide Sorten werden wir in Zukunft ganzjährig anbieten können.

2. Ein Christkindlmarkt im Pschorrhof

Am Wochenende 26. bis 28. November wird es erstmals im Pschorrhof einen kleinen Christkindlmarkt geben. 10 Standl haben wir schon organisiert. Lasst’s euch überraschen. Näheres erfahrt Ihr in Kürze!

3. Unser Baderbräu Weihnachtsbock ist schon seit einigen Wochen eingebraut. Anfang Dezember fahren wir wieder zum Paxbräu in die Rhön und füllen ihn ab.

Unser langjähriger Brauer, Tobias Stanzel-Deffner hat Baderbräu zum 30. September verlassen, um in Weihenstephan Brauwesen zu studieren. Seit 1. Oktober leitet der Braumeister Andreas Pelzberger die Produktion bei Baderbräu. Andreas Pelzberger hat seine Ausbildung bei der Schlossbrauerei Stein absolviert und an der Doemensakademie in Gräfelfing seinen Braumeistertitel erworben. Pelzberger ist vielen besser unter dem Namen Boize-Bräu bekannt, denn er braut auch bei sich zuhause in Kastl.

Auch seit kurzem haben wir wieder einen Praktikanten, Jannis Wührl aus Heidenheim, der bei uns im Rahmen seines Studiums in Lebensmittelmanagement an der TUM ein Praktikum ableistet.

– ein starkes Team!

Andreas Pelzberger – Jannis Wührl – Edmund Ernst